Tierrechtstermine

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Datum: Mittwoch, 11. März 2015
Thema: Tierversuche

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um die Daten und Fakten auf den neuesten Stand zu
bringen. Sie ist soeben erschienen und bestellbar!

Neun Jahre sind seit der ersten Auflage 2006 vergangen, in denen viel
passiert ist. Das deutsche Tierschutzgesetz wurde novelliert, die
Einfuhr von an Tieren getesteten Kosmetika in die EU ist verboten, und
eine Reihe von neuen wissenschaftlichen Studien ist erschienen, die die
Methode Tierversuch in Frage stellen. Trotz dieser erfreulichen
Entwicklungen müssen aber immer noch Millionen von Tieren in qualvollen
und nutzlosen Experimenten leiden und sterben. Die Tierversuchszahlen
steigen unaufhörlich.

Viele Menschen glauben, Tierversuche seien nötig, um neue
Behandlungsmethoden für Kranke zu finden und um die Produkte,
die wir benutzen, sicher zu machen. Doch das Gegenteil ist der Fall.
Tierversuche nützen nicht nur nichts, sie schaden sogar. Sie spiegeln
eine Sicherheit vor, die nicht gegeben ist. Und sie haben die Medizin in
eine Sackgasse geführt. Es wird mit einem gigantischen Aufwand
geforscht, doch der Durchbruch bei der Bekämpfung unserer Krankheiten
wie Krebs, Schlaganfall, Alzheimer oder Parkinson bleibt aus. Um aus
dieser Sackgasse herauszukommen, hilft nur eins: Tierversuche müssen
abgeschafft werden.

Dieses Buch soll dazu beitragen, die immer noch weit verbreiteten
Mythen um die angebliche Notwendigkeit des Tierversuchs aufzulösen. Um
den Behauptungen der vom Tierversuch profitierenden Kreise gut gewappnet
entgegentreten zu können, sind aktuelle Hintergrundinformationen
wichtig.


////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Clages
Echo Verlag



http://www.echoverlag.de/19/Was+Sie+schon+immer+ueber+Tierversuche+wissen+wollten.html#page_content








Dieser Artikel kommt von Tierrechtstermine
http://www.tierrechtstermine.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.tierrechtstermine.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1159