Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.direct-action.de.vu
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 192
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
73 666 905
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
36 478 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Pelzdemo gegen Escada. Hamburg, Große Bleichen 23

Termindatum:Freitag, 16. Februar 2018Startzeit:16:00hAktionen
Enddatum:Freitag, 16. Februar 2018Ende:18:00h
Kategorie:Pelz/Leder   Pelz/Leder
Beschreibung:
Wir schließen uns dem Aktionsaufruf der OGPI an:
Demo gegen ESCADA
Große Bleichen 23, 20354 Hamburg
am
Freitag, 16.02.2018
von
16:00 bis 18:00 Uhr

****************************************************************************************************

16. - 18.02.2018: Bundesweites Aktionswochenende gegen den Wiedereinstieg Escadas in den Pelzhandel
 
Escada hat sein 2010 gegebenes Anti-Pelz-Versprechen gebrochen und führt in der aktuellen Kollektion wieder Bekleidung mit Echtpelzbesatz im Sortiment.
Escada ist nicht das erste Unternehmen, welches versucht wieder in den Pelzhandel einzusteigen. Auch Kaufhof, Peek&Cloppenburg oder das Alsterhaus planten nach erfolgreichen Kampagnen der Tierbefreiungsbewegung wieder Pelz zu verkaufen. Zu Recht waren heftige Proteste die Folge und aufgrund zahlreicher wiederkehrender kraftvoller Demos und Aktionen des Zivilen Ungehorsams nahmen bisher alle Unternehmen schnell wieder Abstand von ihren Vorhaben Pelz in ihre Kollektionen aufzunehmen.
Es ist klar, dass auch Escada mit ihrem Vorhaben nicht durchkommen wird. Die Offensive gegen die Pelzindustrie hat zu Protesten aufgerufen und wir werden es uns nicht nehmen lassen, lautstark gegen das Unternhemen zu demonstrien!
 
HINWEIS in eigener Sache:
Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophone, sexistische oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen nicht erwünscht!
Veröffentlicht von Tierrechtsinitiative_HH am 11.02.18 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 086378 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 098216 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 09281 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 012767 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 013686 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 012867 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 012893 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 013447 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft