Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Tierrechtsgruppen
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Kategorien
 
 Umfrage
Wollt ihr einen Newsletter? Mit z.B. kurzfristigen Terminen?

Ja, auf jeden Fall
Nein, geht auch ohne
Ich habe eine Idee und melde mich bei euch :-)

Ergebnisse
Stimmen: 154
Kommentare: 0
Umfragen
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
64 250 944
Seitenzugriffe seit August 2010

20 Web-Links
33 237 * besucht

226 Files wurden
4 251 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Brüssel: Nein zu EU-Tiertransporten

Termindatum:Montag, 22. Januar 2018Startzeit:14:00hVerschiedenes
Enddatum:Montag, 22. Januar 2018Ende:16:30h
Kategorie:Diverses   Diverses
Beschreibung:
https://www.facebook.com/events/290022751508588/
vor dem Europäischen Parlament Rue Wiertz 60/ Wiertzstraat 60, 1047
WIR erheben unsere Stimme für die TIERE !
SCHLUSS MIT DEN HÖLLENTRANSPORTEN !
SCHLUSS MIT DEM TIERLEID !
Seid dabei : PROTESTKUNDGEBUNG am 22.01.2018 um 11 Uhr ! vor dem EU Parlament in Brüssel.
Wir fordern das Europäische Parlament auf, diese mörderischen Tiertransporte sowohl innerhalb der EU, als auch von der EU abgesegnet in Länder wie z.B. den Libanon oder Ägypten, Türkei zu verbieten ! Die Verantwortung liegt beim EU Parlament!
Wir laden Euch zu dieser PROTESTKUNDGEBUNG direkt vor dem EU Parlament in Brüssel ein!
Um mit uns gemeinsam für den STOP DER TIERTRANSPORTE auch über nationale Grenzen hinweg zu protestieren!
Nehmt EUCH die Zeit ! Erhebt EURE STIMME FÜR DIE TIERE ! JETZT!
Weitere detaillierte Informationen über den Ablauf werden immer hier gepostet und aktuell gehalten
Englisch:
=======
WE raise our voice for the ANIMALS!
END BY THE INFERNAL TRANSPORTS!
END WITH THE ANIMAL GRIEF!
Are present: DEMONSTRATION on the January 22th in 2018 at 11:00 am before the EU parliament in Brussels.
We demand of the European Parliament to forbid this murderous animal transport within the EU, as well as from the EU sanctioned in countries as for example Lebanon or Egypt, Turkey! The responsibility lies with the EU parliament!
We invite You to this DEMONSTRATION directly before the EU parliament in Brussels!
To protest away with us together for the STOP OF THE ANIMAL TRANSPORT also about national borders!
Take the time! Raise YOUR VOICE FOR THE ANIMALS ! NOW!
Other detailed information about the expiry is held always here gepostet and topically
Französisch:
==========
Nous élevons notre voix pour les ANIMAUX!
ARRÊTER LES TRANSPORTS INFERNALS Mettez fin à LA SOUFFRANCE DES ANIMAUX!
ELEVEZ VOTRE VOIX POUR LES ANIMAUX! MAINTENANT!
Soyez là: NOUS PROTESTONS le 22.01.2018 à 11 heures! Devant le Parlement européen à Bruxelles. Nous appelons le Parlement européen à interdire ces sanglants et meurtriers transports d'animaux, à la fois au sein de l'UE et de l'UE, dans les pays tels que l'UE, du Liban, de l'Egypte et de la Turquie! La responsabilité obvient au Parlement européen! Nous vous invitons à faire partie de cette CAMPAGNE DE PROTESTATION devant le Parlement européen à Bruxelles! Pour protester ensemble pour l’arrêt des Transports des animaux. Protester avec nous pour METTRE FIN AUX TRANSPORTS D’ ANIMAUX, aussi au-delà des frontières nationales! Prenez le temps! Elevez votre voix pour les animaux! MAINTENANT!
Achtung: für die Teilnehmer:
======================
An die 16 Bundesländer in D :
Bitte seid dabei :
Jedes Land möge mind 1 Bus ! für diese Aktion für die
TIERE ! eigenständig organisieren.
PROTESTKUNDGEBUNG am 22.01.2018 vor dem
EU PARLAMENT ! 🐂🐏🐖🐑🐄🙏
NEIN zu den EU TIERTRANSPORTEN! JETZT !
Bisher haben sich 99 Menschen bereit erklärt, teilzunehmen ! 467 sind interessiert.....
....in der 1. Dezemberwoche muss die Genehmigung
für unsere Aktion in Brüssel beantragt werden .
Es sollten mindestens 2000 Menschen sein !
Der Ablauf der Kundgebung ( Reden , Musikalische
& demonstrative Beiträge ) wird noch rechtzeitig bekannt gegeben!
Alle Vorschläge, die konstruktiv dazu beitragen😘👍
werden ( hier schon einmal ein herzliches Danke an alle !)
am Dienstag hier aufgeführt !
BAYERN, SACHSEN, THÜRINGEN, SAARLAND, SCHLESWIG HOLSTEIN, HAMBURG, BREMEN, SACHSEN ANHALT, HESSEN, NORDRHEIN-WESTFALEN, RHEINLAND-PFALZ,
MECKLENBURG-VORPOMMERN, BERLIN , BRANDENBURG,
NIEDERSACHSEN!
GEBT DEN TIEREN EURE STIMME ! 🐂🙏🐏🙏🐖🙏🐇🙏🐑🙏♥️🍀
JETZT !
Veröffentlicht von Gast am 29.11.17 und genehmigt von Administrator

  Free Animal e.V.
 
 die ratten
in Cooperation mit


 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 News
07.06.2016Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1680Kommentare 047259 mal gelesen

Aktion gegen Leberkäse-Weltrekordversuch in Ulm am Sonntag, den 12.06.16

Im Rahmen des 2-tägigen, jährlichen Ulmer Altstadtfestes „Zunftschmaus auf dem Ulmer ...
14.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 16061Kommentare 056609 mal gelesen

Petition für den Schutz der Gesundheit von Mensch & Tier vor giftigen Substanzen

1.Wir fordern die EU auf, dafür zu sorgen, dass die Europäischen Staaten ihren ...
11.10.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4677Kommentare 07002 mal gelesen

Kein Tierschutzlabel für Tönnies

Ein Betrieb, der 28.000 Schweinen täglich das Leben nimmt? 1700 in der Stunde?
Wie kann es nun ...
12.08.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3459Kommentare 09635 mal gelesen

Kriminelle Machenschaften auf Kosten schwangerer Kühe

In ihrer heutigen Ausgabe beleuchtet die Süddeutsche Zeitung die kriminellen Machenschaften bei ...
20.07.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4768Kommentare 09995 mal gelesen

Affenhirnforschung unethisch und medizinisch nutzlos - Ärztevereinigung entkräft

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
17. Juli 2015 ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 3174Kommentare 09838 mal gelesen

„Clean up cruelty“ - Ende der Tierversuche für Haushaltsprodukte gefordert

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
11. März 2015 „Clean up ...
11.03.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 1853Kommentare 09969 mal gelesen

Was Sie schon immer über Tierversuche wissen wollten

Die 3. Auflage des Diskussions-, Arbeits- und Argumentationsbuches wurde
erneut überarbeitet, um ...
19.02.2015Druckoptimierte Versionmehr Zeichen 4487Kommentare 010331 mal gelesen

Göttingen – Zentrum des Affenleids

Pressemitteilung
Ärzte gegen Tierversuche e.V.
19.02.2015  
Artikel-Archiv | Suchen ]
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft