Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.herta-huhn.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
120 036 506
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
29 999 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Aktionswochenende gegen Pelzhandel bei BiBA

Termindatum:Freitag, 01. Februar 2008
Enddatum:Sonntag, 03. Februar 2008
Kategorie:Pelz, Leder...   Pelz, Leder...
Beschreibung:Bitte weiterleiten und teilnehmen!

01.-03.02.2008: Aktionswochenende gegen Pelzhandel bei BiBA



Im Oktober 2007 startete das Global Network Against the Fur Industry eine weltweite Antipelzkampagne, die Escada-Campaign, gegen den Luxusmodekonzern ESCADA AG mit seinen Subunternehmen bzw. Marken Escada, BiBA, apriori, cavita und Laurèl. Seitdem gab es über 150 Aktionen in
vielen Ländern auf der ganzen Welt.

Obwohl die ESCADA AG versucht, mit zivilrechtlichen Mitteln gegen die Escada-Campaign und AnmelderInnen von Demonstrationen vorzugehen, steigen die Anzahl und Vielfältigkeit der Proteste stetig an. Kreative Aktionsformen, wie Ankettungen, Telefonaktionstage und "Go-In"s, reihen
sich in die Liste der Aktionen ein.

Mit dem Aktionswochenende Anfang Februar, das sich schwerpunktmäßig gegen BiBA, jedoch allgemein gegen den Pelzverkauf der gesamten ESCADA-Gruppe richtet, werden wir auch und diesmal explizit dem Tochterunternehmen
zeigen, dass Pelzhandel nicht akzeptabel ist und dass wir uns nicht einschüchtern lassen. BiBA ist Teil des Unternehmens Primera AG und gehört zu 100% der ESCADA AG. BiBA unterhält allein in Deutschland über 250 Filialen und lässt sich auch in einigen anderen europäischen Ländern finden.

Der Zeitpunkt könnte kaum günstiger sein, denn ESCADA hat zur Zeit mit wirtschaftlichen Einbußen und sinkenden Aktienkursen zu kämpfen. Unter anderem deshalb ist es wichtig ESCADA gebündelt zu zeigen, dass sie mit dem Pelzhandel abschließen müssen!

Am Wochenende vom 1. bis 3. Februar 2008 ist es wieder so weit. Gemeinsam werden wir ESCADA zu einem Ausstieg aus dem Pelzhandel bewegen. Werdet aktiv, seid kreativ, demonstriert in euren Städten und zeigt ESCADA und
vor allem BiBA was Ihr von deren mörderischen Handel mit Pelzen haltet.

Aktionsberichte gerne auch mit Bildern, könnt ihr wie immer an info@escada-campaign.org senden. Sie werden dann auf der Homepage veröffentlicht.

Sagt BiBA eure Meinung:

BiBA GmbH
Daimlerstraße 3, 47167 Duisburg
Telefon: +49 (0)203 5196-0
Telefax: +49 (0)203 5196-190
Email: info@biba.de


escada-campaign -
Global Network Against the Fur Industry

Quelle:
http://escada-campaign.org/news_details.php?lang=de&id=11

Hintergrundinfos über BiBA:
http://www.escada-campaign.org/escada_background.php?lang=de
(runterscrollen)
Veröffentlicht von Gast am 16.01.08 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft