Tierrechtstermine Startseite

Alle Termine Termin posten MFG & Forum News News posten Kontakt Impressum
      Suche in Terminen:        

 Terminkalender
März 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.
 
 Dein Account
 
 Login
Benutzername:

Passwort:


 
 Linktipps
www.free-animal.de
 
 Seitenzugriffe
Wir hatten
146 213 257
Seitenzugriffe seit August 2010

12 Web-Links
36 940 * besucht

226 Files wurden
4 263 * gesaugt

Dateien:
57,02 MB
 

Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Aktionstag gegen den Pelzhandel bei Kleider Bauer

Termindatum:Samstag, 24. März 2007
Enddatum:Samstag, 24. März 2007
Kategorie:Pelz, Leder...   Pelz, Leder...
Beschreibung:24.03.2007 - Aktionstag gegen den Pelzhandel bei Kleider Bauer

Ende Oktober 2006 startete die Anti-Pelzkampagne gegen die Kleider
Bauer-Gruppe. Seitdem gab es in ganz Österreich über 150
Demonstrationen, Flugblatt-Aktionen, Zivilen Ungehorsam und direkte
Aktionen vor allem gegen Kleider Bauer, aber auch gegen andere zur
Unternehmensgruppe gehörende Unternehmen, wie Hämmerle-Das Modehaus oder
Mantelkönig. In unzähligen Städten waren AktivistInnen schon aktiv, um
den Druck gegen Werner und Peter Graf, die beiden Geschäftsführer der
Kleider Bauer-Gruppe, zu erhöhen und sie zu einem Einlenken ihrer
tiermörderischen Geschäftspolitik zu bewegen. Doch bisher waren die
beiden zu keinen Gesprächen oder Stellungnahmen bereit.

In den letzten Monaten konnte sich unsere Anti-Pelz-Kampagne gegen die
verschiedensten Schikanen der Polizei (Demoverbote, Perlustrierungen
etc.) durchsetzen und hat damit bewiesen, dass es weiterhin möglich ist,
mit einem Netzwerk kleiner Gruppen mit aktiven Menschen große
Unternehmen in die Knie zu zwingen.

Unternehmen wie Kleider Bauer, Hämmerle, Otto Graf und Co. sind es, die
dafür Verantwortung tragen, dass weiterhin den PelzfarmerInnen auf den
"Pelztier"farmen weltweit der Auftrag zur Zucht, Gefangenhaltung und den
Mord von zahllosen Individuen gegeben wird. Monatelang müssen die Nerze,
Füchse, Kaninchen etc. in kleinen Drahtgitterkäfigen ein klägliches
Dasein fristen. Egal ob in Deutschland, China, Skandinavien oder
Russland - Pelz bedeutet immer Mord und deswegen gehört die
Pelzindustrie abgeschafft!

Lasst uns einmal mehr zeigen, dass wir fest entschlossen sind die
Kleider Bauer-Gruppe zu einem Ausstieg aus dem Pelzhandel zu bewegen!

Am Samstag, den 24.03.2007, sollen möglichst breite Proteste gegen den
Pelzverkauf bei Kleider Bauer, Hämmerle, Otto Graf etc. in ganz
Österreich stattfinden. Bestellt Infomaterial, beteiligt euch und
vergesst nicht uns danach über stattgefundene Aktionen zu benachrichtigen!

Kampagnenteam der Offensive gegen die Pelzindustrie (März 2007)

Weitere Infos zur Kampagne gegen die Kleider Bauer-Gruppe, Flugblätter
zum Bestellen etc. findet ihr hier unter
http://www.offensive-gegen-die-pelzindustrie.org/</pre>
Veröffentlicht von hamburg am 12.03.07 und genehmigt von Administrator

 die ratten
in Cooperation mit


 
  Free Animal e.V.
 
 Rechtliches
 
 Diverses
 
 Werbung
 
Ihr könnt tierrechtstermine.de unterstützen indem ihr auf das Banner von Speicherzentrum klickt und dort eure Domain bestellt.

Diese Webseite basiert auf pragma Mx
Theme by © 2006 SB-WebSoft