Terminkalender



Übersicht der nächsten 5 Termine, ab 29.11.19.

SchlachthofDiversesTreffenPelz, Leder...
BenefizVorträge, FilmeProzesseTierversuche
Jagd, Angeln, FischeZoo, ZirkusVeganKlima, Umwelt
EnglandPferdeMesseTauben

12.12.19
20:30h
 
bis
 
21:30h
Treffen Gutenachtlauf Lautertal Vogelsberg
Laufen für Tiere und Tierschutz - Lauftreff bei Vollmond in 3 Ländern – Deutschland, Österreich, Schweiz

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2019 ist es wieder soweit, der 58. Gutenachtlauf startet um 20:30 Uhr am Friedhof Lautertal-Engelrod (aus Richtung Lauterbach vor der Tankstelle rechts).


Eingeladen zum Lauf bei Vollmond sind alle, die Lust auf Bewegung haben und einen Rundkurs von fünf oder zehn Kilometern Länge laufen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Lautertaler Gutenachtlauf ist einer von über 70 Gutenachtläufen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wieder hunderte Läuferinnen und Läufer zeitgleich unterwegs sein.


Gelaufen wird in einer gemeinsamen Gruppe im gemütlichen Tempo. Jede*r Läufer*In handelt eigenverantwortlich. Es ist ein offener Lauftreff, kein Wettkampf. Der Verein "Laufen gegen Leiden e.V." bittet am Start um eine kleine freiwillige Spende.
Das gesammelte Geld wird komplett Laufen gegen Leiden e.V, und den dort gewählten Spendenzielen zugeführt.


 Der Lauf dient in vielerlei Hinsicht einem guten Zweck: der persönlichen Gesundheit, der Förderung von Bewegung und Sport und dem Tierschutz (Vereinsziel von LgL).
www.laufengegenleiden.de/gutenachtlauf
www.veggie-vision.de-laufen-vegan

09.02.20
19:30h
 
bis
 
21:30h
Treffen Gutenachtlauf Lautertal Vogelsberg
Laufen für Tiere und Tierschutz – Lauftreff bei Vollmond in 3 Ländern – Deutschland, Österreich, Schweiz
<p style="margin: 0px; padding: 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">Am Sonntag, den 9. Februar 2020 ist es wieder soweit, der 60. Gutenachtlauf startet um 20:30 Uhr am Friedhof Lautertal-Engelrod (aus Richtung Lauterbach vor der Tankstelle rechts).

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">Eingeladen zum Lauf bei Vollmond sind alle, die Lust auf Bewegung haben und einen Rundkurs von fünf oder zehn Kilometern Länge laufen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Lautertaler Gutenachtlauf ist einer von über 70 Gutenachtläufen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wieder hunderte Läuferinnen und Läufer zeitgleich unterwegs sein.

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">Gelaufen wird in einer gemeinsamen Gruppe im gemütlichen Tempo. Jede*r Läufer*In handelt eigenverantwortlich. Es ist ein offener Lauftreff, kein Wettkampf. Der Verein "Laufen gegen Leiden e.V." bittet am Start um eine kleine freiwillige Spende.

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">Das gesammelte Geld wird komplett Laufen gegen Leiden e.V, und den dort gewählten Spendenzielen zugeführt.

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">Der Lauf dient in vielerlei Hinsicht einem guten Zweck: der persönlichen Gesundheit, der Förderung von Bewegung und Sport und dem Tierschutz (Vereinsziel von LgL).

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">www.veggie-vision.de-laufen-vegan

<p style="margin: 0px; padding: 10px 0px 0px; color: rgb(111, 114, 135); font-size: 16px; line-height: 1.5rem; font-family: "Neue Plak", -apple-system, BlinkMacSystemFont, Roboto, "Helvetica Neue", Helvetica, Tahoma, Arial, sans-serif; letter-spacing: 0.5px; text-align: left;">www.laufengegenleiden.de-gutenachtlauf

11.02.20
19:00h
 
bis
 
21:00h
Treffen 26. „Duisburger“ Vreundinnen-Treffen
Thai Restaurant Samui • Catering • Kochschule
Kuhlenwall 54, 47051 Duisburg

Es ist mal wieder so weit! Die alten und neuen Vreundinnen treffen sich zum geselligen Beisammensein und leckerem Essen!
Für die Neuen zur Info: das Restaurant Samui bietet eine Vielzahl an veganen Gerichten an, auch Vorspeisen und Nachtisch 😍
09.03.20
20:30h
 
bis
 
21:30h
Treffen Gutenachtlauf Lautertal Vogelsberg
Laufen für Tiere und Tierschutz - Lauftreff bei Vollmond in 3 Ländern – Deutschland, Österreich, Schweiz

Am Montag, den 9. März 2020 ist es wieder soweit, der 61. Gutenachtlauf startet um 20:30 Uhr am Friedhof Lautertal-Engelrod (aus Richtung Lauterbach vor der Tankstelle rechts).

Eingeladen zum Lauf bei Vollmond sind alle, die Lust auf Bewegung haben und einen Rundkurs von fünf oder zehn Kilometern Länge laufen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Lautertaler Gutenachtlauf ist einer von über 70 Gutenachtläufen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wieder hunderte Läuferinnen und Läufer zeitgleich unterwegs sein.

Gelaufen wird in einer gemeinsamen Gruppe im gemütlichen Tempo. Jede*r Läufer*In handelt eigenverantwortlich. Es ist ein offener Lauftreff, kein Wettkampf. Der Verein "Laufen gegen Leiden e.V." bittet am Start um eine kleine freiwillige Spende.
Das gesammelte Geld wird komplett Laufen gegen Leiden e.V, und den dort gewählten Spendenzielen zugeführt.

Der Lauf dient in vielerlei Hinsicht einem guten Zweck: der persönlichen Gesundheit, der Förderung von Bewegung und Sport und dem Tierschutz (Vereinsziel von LgL).
http://www.veggie-vision.de/pages/themen-a-z/laufen-vegan.php

http://www.laufengegenleiden.de/gutenachtlauf
11.03.20
18:00h
 
bis
 
21:00h
Treffen Gemeinsam gegen die Tierindustrie – Infoabend in Münster
Leo:16 Kultur- und Kneipenkollektiv
Herwarthstr. 7, 48143 Münster

Gemeinsam gegen die Tierindustrie –
Infoabend zu Massenaktion und Protestcamp

Die industrielle Tierhaltung beutet nicht nur zahlreiche Tiere aus, sondern verschärft auch die Klimakrise und trägt so zur Zerstörung des Planeten bei. Durch den Anbau von Tierfutter im globalen Süden werden Kleinbäuer*innen verdrängt und Wälder gerodet. In deutschen Mastanlagen und Schlachthöfen herrschen brutale Zustände und Arbeiter*innen aus Südost-Europa leiden unter fatalen Arbeitsbedingungen.

Das Bündnis „Gemeinsam gegen die Tierindustrie“ möchte all dies nicht länger hinnehmen. Vom 13. – 20. Juni 2020 wird es in Niedersachsen ein Protestcamp geben. In der Nähe ist eine Massenaktion zivilen Ungehorsams gegen die PHW-Gruppe geplant. Die PHW-Gruppe ist einer der wichtigsten Akteure der deutschen Tierindustrie, zu ihr zählen z.B. die Marken „Wiesenhof“ und „Bruzzzler“.

Für alle, die sich gern vorab informieren möchten, findet am 11.3.2020 um 18 Uhr in der Leokneipe (Herwarthstraße 7, Münster) eine Infoveranstaltung statt. Der Vortrag stellt die Kritik an PHW und der industriellen Tierhaltung vor und liefert Informationen zu Bündnis, Camp und Aktion. So kann sich jede Person – ob mit oder ohne aktivistische Vorerfahrung – ein Bild von der Aktion machen und wir können im Juni 2020 alle gemeinsam „PHW ade“ sagen.

In der Leo-Kneipe werden wir außerdem vegane Snacks servieren und ihr könnt wie gewohnt leckere Getränke am Leo-Tresen bestellen.

Weitere Informationen findet ihr auf www.gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org und beim Tierrechtstreff Münster (www.tierrechtstreff-muenster.de). Wir freuen uns auf euch!


KalenderMx v1.4.d © by shiba-design.de